SQL Practice Blog – SQL Server, BizTalk und .NET Erfahrungen

Buchempfehlung des Monats: Januar 2010

with one comment

Ich werde ab sofort jeden Monat eine Buchempfehlung herausgeben. Natürlich bezieht sich diese Buchempfehlung immer nur auf Bücher welche ich auch selbst gelesen habe. Diesen Monat möchte ich mit folgendem Buch anfangen:

ProSyncFramework

Pro Sync Framework

Dieses Buch ist eine absolute Empfehlung, nicht nur das es das Thema Microsoft Sync Framework behandelt, es bringt auch gleichzeitig die allgemeinen Grundlagen und Theorien auf anschauliche Art und Weise dem Leser näher.

Das Buch besteht aus 325 Seiten und ist mit 9 Kapiteln sehr gut strukturiert. Es ist dank seiner einfachen englischen Schreibweise problemlos an einem Wochenende zu lesen.

Die Aufteilung des Buches ist ebenfalls sehr gelungen, so werden in den Kapiteln 1 und 2 die Grundlagen des Microsoft Sync Frameworks erläutert. In Kapitel 3, 4 und 5 wird anschaulich dargestellt wie man benutzerdefinierte Sync Provider erstellt und diese einsetzt. Kapitel 6 und 7 beschäftigen sich mit den Sync Services für Metadatenspeicher, RSS und Atom Feeds. Zum Schluss wird in den Kapiteln 8 und 9 die Arbeit mit Sync Services in ADO.NET 2.0 Offline und Peer-To-Peer Szenarien beschrieben.

Durch das ganze Buch zieht sich sehr viel Quelltext an praxisnahen Szenarien. Dies wirk am Anfang verwirrend, hilft jedoch später sehr beim verstehen wie komplex und gleich simple das Microsoft Sync Framework zu bedienen ist.

Link: Amazon

Im Februar stelle ich euch wieder ein neues Buch vor.

Written by Robert Meyer

Januar 11, 2010 um 19:48

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] mehr über das Sync Framework erfahren möchte, findet hier eine gute Buchrezession von […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: