SQL Practice Blog – SQL Server, BizTalk und .NET Erfahrungen

SOLID .NET Camp in Leipzig

leave a comment »

Vom 27.09. – 01.10.2010 findet in Leipzig das SOLID .NET Camp statt. Organisiert wird dieses Event von den Leitern der .NET User Group Leipzig: Alexander Groß und Torsten Weber.

Das SOLID .NET Camp bietet Softwareentwicklern eine Premium-Weiterbildung im Bereich „state of the art“ bei .NET-Technologien. Die Syntax einer Programmiersprache ist in der Regel leicht, jedoch die Fähigkeit, mit ihr Problemstellungen der tagtäglichen Realität erweiterbar und mit hohem Niveau lösen zu können umso schwerer. Es wird Ihnen eine kompakte Woche geboten, die die Theorievermittlung für .NET-Einsteiger weglässt und sich dafür auf typische Fragestellungen und signifikante Probleme konzentriert.

Die erfahrene Mentoren zeigen auf hohem Niveau ein bewährtes und adaptierbares Ökosystem von der Quellcodeverwaltung über automatisierte Tests, Builds und Ernten von Artefakten bis hin zur Windows Presentation Foundation und dem Model-View-ViewModel-Konzept, das Oberflächen respektive Geschäftslogik automatisiert testbar macht.

Ein Auszug aus der Agenda:

  • Continuous Integration (CI)
  • Spielerisch Persistenz mit NHibernate
  • Einführung in das automatische Testen
  • Einführung in Scrum als agilen Softwareentwicklungsprozess
  • Grundlagen „wichtige Werkzeuge“ bei .NET
  • Flexible Softwarearchitekturen mit Inversion of Control (IoC)
  • Verteilte Systeme
  • Oberflächen
  • Model-View-ViewModel (MVVM)

Die Plätze sind auf nur fünf begrenzt und die komplette Agenda und Registrierung findet man hier.

Written by Robert Meyer

September 21, 2010 um 08:11

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: